MRP-3-0-02-0-18701202-P-0481.xml

|

Nr. 481 Ministerrat, Wien, 2. Dezember 1870 - (PDF)

P. Weber; VS. Potocki; anw. Taaffe, Tschabuschnigg, Holzgethan, Petrinò, Stremayr.

  • I. Petition der Hilfsämteradjunkten der Ministerien des Innern, der Finanz und der Justiz um Gleichstellung mit jenen des Handels- und Unterrichtsministeriums.
  • II. Weiterer Quotenvorschuss von 4 Millionen Gulden an den Reichsfinanzminister (Erneuerter Antrag).
  • III. Mitteilung des Finanzministers betreffend die in Budgetausschuss der diesseitigen Delegation zu Ofen von ihm verlangten und gegebenen Aufschlüsse über den Stand der Finanzen.
  • IV. Dotation zur Vornahme von Studien in Betreff mehrerer Bahnprojekte.
  • V. Auszeichnung für den Regierungsrat und Universitätsprofessor Anton Jaksch in Prag.
KZ. 4701MRZ. 175 –

Protokoll nicht erhalten

Ah. E. Ich habe den Inhalt dieses Protokolls zur Kenntnis genommen. Wien, 19. Dezember 1870. [Franz Joseph].