MRP-3-0-02-0-18701113-P-0468.xml

|

Nr. 468 Ministerrat, Wien, 13. November 1870 - (PDF)

P. Weber; VS. Potocki; anw. Taaffe, Tschabuschnigg, Petrinò, Stremayr; außerdem anw. Kubin (bei I); abw. Holzgethan.

  • I. Aufhebung der kaiserlichen Verordnung vom 25. Oktober 1869 wegen Vereinigung der politischen und militärischen Gewalt in der Hand des Militärkommandanten in Cattaro.
  • II. Frage der Vertagung der Delegationen vom 21. auf den 26. oder 28. November 1870.
  • III. Verleihung des Leopoldordens an den Ministerialrat v. Khoss.
  • IV. Gesetzentwurf betreffend die Vereinigung des Gutes Sorgendorf und der Writzschen Gründe mit dem Ambros Graf Thurnschen Fideikommisse.
  • V. Auszeichnung für die Nordpolreisenden Dr. Gustav Laube und Oberleutnant Julius Payer.
  • VI. Weiteres Verhalten gegenüber den Adressverhandlungen des Reichsrates.
KZ. 4349MRZ. 162 –

Protokoll nicht erhalten

Ah. E. Ich habe den Inhalt dieses Protokolls zur Kenntnis genommen. Ofen, 28. November 1870. [Franz Joseph].