MRP-3-0-02-0-18681209-P-0152.xml

|

Nr. 152 Ministerrat, Wien, 9. Dezember 1868 - (PDF)

P. Hueber; VS. Taaffe; anw. Plener, Hasner, Potocki, Giskra, Herbst, Brestel, Berger.

  • I.Beglückwünschungsschreiben der k. k. Minister an den Reichskanzler.
  • II.Einholung der Ah. Ermächtigung zur Einbringung des Gesetzentwurfes über die Gebäudesteuer an den Reichsrat.
  • III.Detto des Entwurfes des Finanzgesetzes.
  • IV.In Angelegenheit der Anforderung der Nationalbank auf die Staatssubvention.
  • V.Ausbruch der Viehseuche zu Krasna in der Bukowina.
  • VI.Entwurf des Schreibens an den FML. Fürsten Windischgrätz in Angelegenheit der Militärbefreiung der vormals reichsunmittelbaren Standesherren.
  • VII.Oberösterreich: Landtagsbeschlüsse über a) die Voranschläge des Grundentlastungs- und Landesfonds, b) die Auflassung des Findelhauses.
  • VIII.Wegen Ah. Sanktionierung des vom galizischen Landtage beschlossenen Gesetzes über den Ausbau mehrerer Landesstraßen.
  • IX.Vorgang gegenüber den vom Professor Dr. Scherer anlässlich von Burschenschaftskommersen gehaltenen Reden.
  • X.Sammlungen des Prager Journals „Frisch voran“.
KZ. 4652MRZ. 152 –

Protokoll nicht erhalten

Ah. E. Ich habe den Inhalt dieses Protokolls zur Kenntnis genommen. [Ort und Datum fehlen.] [Franz Joseph]