MRP-3-0-01-0-18670722-P-0038.xml

|

Nr. 38 Ministerrat, Wien, 22. Juli 1867

P. Hueber; VS. Beust; anw. Taaffe, John, Becke, Hye.

  • I. Maßregeln zur Linderung des Notstandes in Galizien.
  • II. Haltung der Regierung bei Behandlung des Berichtes des Ausschusses über den Antrag des Dr. Mühlfeld wegen Abänderung des § 120 Strafprozessordnung.
  • III. Überschreitung der Dotationen pro 1867 für Reichsratsauslagen.
  • IV. Beantwortung der Interpellation des Abgeordneten Ljubiša wegen Erlassung eines Gesetzes auf Befreiung Dalmatiens von der Entrichtung des Zolles in Silbergeld.
  • V. Bericht des Ausschusses des Abgeordnetenhauses über die Strafnovelle.
KZ. 2418 – MRZ. 165

Protokoll nicht erhalten

Ah. E. Ich habe den Inhalt dieses Protokolls zur Kenntnis genommen. Bruck an der Leitha, 27. August 1867.