MRP-3-0-01-0-18670308-P-0011.xml

|

Nr. 11 Ministerrat, Wien, 8. März 1867

P. Hueber; VS. Beust; anw. Komers, Wüllerstorff, John, Becke, Taaffe.

  • I. Kostenpräliminierung für die ostasiatische Expedition pro 1868.
  • II. Disposition mit dem aus Mexiko zurückkehrenden österreichischen Freiwilligenkorps.
  • III. Wegen Erteilung einer Instruktion für die als Agenten nach Serbien zu entsendenden Grenzoffiziere.
  • IV. Notwendigkeit, die Verhandlungen wegen der Brünn-Olmützer Bahn zu beschleunigen.
  • V. Bestätigung der Wahl Hanslicks als Juror für musikalische Instrumente auf der Pariser Ausstellung.
  • VI. Bisheriges Resultat der Subskription auf die Pfandbriefe.
  • VII. Übereinkommen wegen Ausscheidung der Agenden des Finanzministeriums.
KZ. 333 – MRZ. 138

Protokoll nicht erhalten

Zur Ah. Kenntnis. 25. 3. 1867.