MRP-3-0-02-0-18710324-P-0530.xml

|

Nr. 530 Ministerrat, Wien, 24. März 1871 - (PDF)

P. Weber; VS. Hohenwart; anw. Holzgethan, Scholl, Jireček, Schäffle, Habietinek.

  • I.Petition aus Sebenico um Wiederherstellung der weltlichen Macht des Papstes.
  • II.Frage über die Zulässigkeit des Volksstückes „Der verlorene Sohn“.
  • III.Bericht des Statthalters Baron Rodich über einige Anliegen des Fürsten von Montenegro.
  • IV.Auszeichnung des Professors Dr. Waller in Prag mit dem Orden der Eisernen Krone III. Klasse.
  • V.Erhöhung der Gehalte der theologischen Professoren.
  • VI.Eisenbahnvorlagen des Handelsministers; Vorgang bezüglich der Einbringung derselben.
  • VII.Vorlage in Betreff der Reichenberg–Görlitzer Bahn.
  • VIII.Predilbahn (Inzidenzfrage wegen Gründung eines Eisenbahnschuldentilgungsfonds).
KZ. 582MRZ. 37 –

Protokoll nicht erhalten

Ah. E. Ich habe den Inhalt dieses Protokolls zur Kenntnis genommen. Wien, 9. April 1871. [Franz Joseph].