MRP-3-0-02-0-18691221-P-0306.xml

|

Nr. 306 Ministerrat, Wien, 21. Dezember 1869 - (PDF)

P. Weber; VS. Taaffe; anw. Plener, Hasner, Potocki, Giskra (ab IV), Herbst, Brestel, Berger.

  • I.Auszeichnung für Ministerialrat Tandler.
  • II.Detto Sektionsrat Hermann.
  • III.Detto Landesgerichtspräsidenten Schenk.
  • IV.Anfrage des Ministerium des Äußern in Betreff der angeregten Auszeichnung für die Brüder Ephrussi.
  • V.Auszeichnung für den kgl. sächsischen Oberbergrat Ihle.
  • VI.Sanktionierung der Gesetze a) über Forterhebung der Steuern; b) über Steuerfreijahre für Bauten.
  • VII.Verhaftung der Unterzeichner der Arbeiterpetition.
  • VIII.Unterwerfungsbedingungen der Braičaner.
  • IX.Gesetz über die Haltung von Zuchtstieren in Vorarlberg.
  • X.Verkauf eines dem Salzburger Landesfonds gehörigen Hauses.
  • XI.Gesetze über einige Landesstraßen in Galizien.
  • XII.Gesetz über Kosten der Grundlastenablösung in Galizien.
  • XIII.Gesetz für Niederösterreich über Pfarrarmeninstitute.
  • XIV.Erhebung von Zinskreuzern in drei Gemeinden Niederösterreichs.
  • XV.Trennung einiger Gemeinden in Niederösterreich.
  • XVI.Steuerzuschlag in Görz.
  • XVII.Steuerbefreiung für Bauten in Salzburg.
  • XVIII.Nichtsanktionierung des Beschlusses wegen Fixierung der Landtagssession in Istrien.
KZ. 4398MRZ. 146 –

Protokoll nicht erhalten

Ah. E. Ich habe den Inhalt dieses Protokolls zur Kenntnis genommen. Wien, 8. Jänner 1870. [Franz Joseph].