MRP-3-0-02-0-18680310-P-0026.xml

|

Nr. 26 Ministerrat, Wien, 10. März 1868 - (PDF)

P. Hueber; VS. Auersperg; anw. Taaffe, Hasner, Potocki, Giskra, Brestel, Berger; abw. Plener, Herbst.

  • I. Auszeichnungsantrag für den Probst in Pöltenberg Josef Pannosch.
  • II. Mitteilung von der Ah. Entschließung über die Behandlung der Landeskulturfonds.
  • III. Beteiligung des Reichskanzlers an der Beratung im Ministerrate über die behufs der Bedeckung des Defizits beabsichtigten Finanzmaßregeln.
  • IV. Behandlung der in Ungarn angestellt gewesenen Polizeibeamten in Betreff der Heimatfrage.
  • V. Besetzung der Finanzlandesdirektorsstelle in Mähren durch Hofrat v. Lützelhofen.
  • VI. Antrag des Reichskriegsministers auf Ah. Verleihung des Ordens der Eisernen Krone III. Klasse an den Bankier Sothen.
KZ. 594MRZ. 26 –

Protokoll nicht erhalten

Ah. E. Ich habe den Inhalt dieses Protokolls zur Kenntnis genommen. Ofen, 10. April 1868. [Franz Joseph].